SCHRADER-transportable Auffahrrampe Typ CT 6 - MG mit feuerverzinkten Antirutsch-Verzahnungs-Gitterrosten

SCHRADER-transportable Auffahrrampe Typ CT 6 - MG mit feuerverzinkten Antirutsch-Verzahnungs-Gitterrosten

Technische Daten:

Tragkraft 7.000 daN
- entsprechend der DGUV-Regel 108-006
- gefertigt nach den EG-Maschinenrichtlinien
- Kennzeichnung mit CE-Zeichen
Technische Daten:
Tragkraft: 7.000 daN
Gesamtlänge: 12.000 mm davon 3.000 mm horizontal
Gesamtbreite: 2.320 mm
Fahrbahnbreite: 2.000 mm
Auflagebreite: 2.240 mm
Auflagelänge: 400 mm
Schutzrand: 180 mm
Höhenbereich: 800 mm bis 1.600 mm
1. Robuste Bauweise, kein „Schwingen“ der Rampe beim Auffahren des
Staplers.
2. Stabiles, mittig gelagertes Fahrwerk, dadurch einfaches Rangieren auch im angehobenen Zustand.
3. Schwerlastscheibenräder mit Vollgummi-Bandagen.
4. Anpassung an den Federweg der Fahrzeuge beim Ladevorgang (Schwimmstellung).
5. Rutschfester, offener Fahrbahnbelag aus feuerverzinkten Antirutsch-
Verzahnungs-Gitterroste Gleitschutzklasse R 12, Roste 50 mm hoch, St 52-3.
6. Höhenverstellung durch doppeltwirkende Handhydraulikpumpe.
7. Hochfeste Sicherungsketten.
8. Hochwertiger Korrosionsschutz, Farbton: RAL 3000 feuerrot
9. Transportvorrichtung für mittige Aufnahme mit zwei Gabelzinken.
10. Sicherheitsstützen vorne
11. Verfahrbarkeit mittels Gabelstapler.
12. Der gesamte Ladevorgang kann von nur einer Person durchgeführt werden.
13. Geeignet für Diesel- und Treibgasstapler sowie Batteriestapler
neuerer Bauart.Befahren mit Elektrostapler (Ameise) ist wegen der
Bodenfreiheit nicht möglich!

 


Gebrauchte
SCHRADER-transportable Auffahrrampe
Typ CT 6 - MG
mit feuerverzinkten
Antirutsch-Verzahnungs-Gitterrosten
Tragkraft 10.000 daN
- entsprechend der DGUV Regel 108-006
- gefertigt nach den EG-Maschinenrichtlinien
- Kennzeichnung mit CE-Zeichen
Technische Daten:
Tragkraft: 10.000 daN
Gesamtlänge: 12.000 mm davon
3.000 mm horizontal Gesamtbreite: 2.360 mm
Fahrbahnbreite: 2.000 mm
Auflagebreite: 2.240 mm
Auflagelänge: 400 mm
Schutzrand: 190 mm
Höhenbereich: 1.100 mm bis 1.800 mm
1. Robuste Bauweise, kein „Schwingen“ der Rampe beim Auffahren des Staplers.
2. Stabiles, mittig gelagertes Fahrwerk, dadurch einfaches Rangieren auch im angehobenen Zustand.
3. Schwerlastscheibenräder mit Vollgummi-Bandagen.
4. Anpassung an den Federweg der Fahrzeuge beim Ladevorgang (Schwimmstellung).
5. Rutschfester, offener Fahrbahnbelag aus feuerverzinkten Antirutsch-Verzahnungs-Gitterrosten Gleitschutzklasse R 12, Roste 50 mm hoch, St 52-3.
6. Höhenverstellung durch doppeltwirkende Handhydraulikpumpe.
7. Hochfeste Sicherungsketten.
8. Hochwertiger Korrosionsschutz, Farbton: RAL 3000 feuerrot
9. Transportvorrichtung für mittige Aufnahme mit zwei Gabelzinken.
10. Verfahrbarkeit mittels Gabelstapler.
11. Sicherheitsstützen vorne
12. Der gesamte Ladevorgang kann von nur einer Person durchgeführt werden.
13. Geeignet für Diesel- und Treibgasstapler sowie Batteriestapler neuerer Bauart. Befahren mit Elektrostapler (Ameise) ist wegen der geringen Bodenfreiheit nicht möglich!


Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen
und beraten Sie ganz individuell.

Hauptsitz Schmalkalden

Schrader Stahlbau u. Verladetechnik GmbH
Asbacher Weg 16
D-98574 Schmalkalden


Telefon
0 36 83 - 469 5530
Telefax
0 36 83 - 469 4303

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betriebsstätte Hamburg

Schrader Stahlbau u. Verladetechnik GmbH
Neuengammer Hausdeich 101
D-21039 Hamburg

Telefon
0 40 - 723 55 66
Telefax
0 40 - 723 60 67

Bürozeiten

Montag - Freitag
7:00 Uhr - 16:00 Uhr