Seitenverschiebbare Aluminium-Überladebrücken

Seitenverschiebbare Aluminium- Überladebrücke Typ KBS

Die SCHRADER-Aluminium-Überladebrücke Typ KBS überwindet kleine bis mittlere Höhendifferenzen zwischen Rampe und Fahrzeug. Sie wird von einem verzinkten Führungsprofil gehalten, das an der Rampenkante angeschweißt oder angedübelt wird und ist in diesem Profil seitlich verschiebbar. Nach dem Lösen der Fallsicherung wird die Brücke mit dem Bedienhebel auf die LKW-Ladefläche heruntergelassen. Beim Hochklappen rastet die Fallsicherung automatisch wieder ein.


Technische Daten:

Überfahrlänge
Überfahrbreite
Höhendifferenz
Traglast
Eigengewicht
Typ
(mm)
(mm)
(mm)
(kg)
(kg)
(stationär)
410
1250
+50
3000
19
KBS 0
535
1250
+65
3000
24
KBS 12
660
1250
+85
3000
29
KBS 1
785
1250
+100
3000
31
KBS 13
910
1250
+115
3000
36
KBS 2
1160
1250
+145
3000
44
KBS 3
410
1500
+50
4000
23
KBS 4
535
1500
+65
4000
28
KBS 14
660
1500
+85
4000
35
KBS 5
785
1500
+100
4000
38
KBS 15
910 1500 +115 4000 44 KBS 6
1160 1500 +145 4000 53 KBS 7

Weitere Ausführungen, Abmessungen und Tragkräfte auf Anfrage.

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen
und beraten Sie ganz individuell.

Hauptsitz Schmalkalden

Schrader Stahlbau u. Verladetechnik GmbH
Asbacher Weg 16
D-98574 Schmalkalden


Telefon
0 36 83 - 469 5530
Telefax
0 36 83 - 469 4303

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betriebsstätte Hamburg

Schrader Stahlbau u. Verladetechnik GmbH
Neuengammer Hausdeich 101
D-21039 Hamburg

Telefon
0 40 - 723 55 66
Telefax
0 40 - 723 60 67

Bürozeiten

Montag - Freitag
7:00 Uhr - 16:00 Uhr